Dahlien

Dahlien sind für sommerliche Blumensträuße sehr gut geeignet. Sie haben farbenprächtige, große Blüten in den unterschiedlichsten Formen. Dahlien sollten nur allein im Strauß verwendet werden. Mit drei oder mehr Dahlien kann ein schöner Sommerstrauß gestaltet werden. Andere Blumen kommen zusammen mit Dahlien nicht zur Geltung. Für einen Dahlienstrauß kann man zur Verzierung Schleierkraut verwenden. Dahlienblüten können einen Durchmesser von 12 cm oder mehr erreichen, es gibt jedoch auch kleinere Blüten. Viele Formen sind anzutreffen: Mit spitzen, langen Blütenblättern, mit rundlichen kurzen Blütenblättern, kugeligen Blüten, oder mit einfachen Blüten, deren Kelch von rundlichen Blütenblättern eingefasst ist. Dahlien überzeugen durch ihre Farbenvielfalt. Man trifft auf weiße, gelbe, orangefarbene, rosafarbene, dunkelrote, violette oder mehrfarbige Blüten. Inzwischen werden auch Dahlien mit grünlichen oder blauen Blüten gezüchtet. Ein Strauß Dahlien drückt Dankbarkeit, Glück und Liebe aus.

Dahlien sind nicht nur als Schnittblumen geeignet. Sie können auch als Gartenblumen einen dekorativen Blickfang bilden. Ein Beet mit Dahlien in verschiedenen Sorten und Farben kann angelegt werden, Dahlien können aber auch mit anderen Sommerblühern, z. B. Phlox, Eisenhut oder Rittersporn, gut kombiniert werden. Dahlien sind Knollenpflanzen. Die Knollen sind frostempfindlich und sollten erst dann in die Erde gebracht werden, wenn kein Nachtfrost mehr zu erwarten ist. Bereits im Juli kommt es zur Blüte. Die Dahlien blühen bei günstigen Verhältnissen bis in den Oktober hinein. Nach der Blüte sollten die Dahlienknollen aus der Erde genommen werden und in einem dunklen, trockenen Raum mit einer Temperatur von 5 bis 10 °C überwintern. Das Laub ist kurz über den Knollen abzuschneiden.

Dahlien benötigen einen durchlässigen, leicht sauren Boden. Damit die Knollen nicht faulen, ist Staunässe zu vermeiden. Ein sonniger Standort ist zu empfehlen. Dahlien sollten im Sommer ausreichend bewässert werden, jedoch sollte die Bewässerung nicht bei direkter Sonneneinstrahlung erfolgen.